Objekt ID:
2279
PLZ:
16792
Ort:
Zehdenick
Region:
Brandenburg
Objektart:
Grundstück
Kaufpreis:
160.000,00 €
Kaufpreis pro m²:
ca. 123,00 €
Grundstücksfläche:
ca. 1.300,00 m²
Provision / Courtage:
7,14% inkl. gesetzl. Umsatzsteuer
Besonderheiten:
noch nicht geteilt - Grundstücksgröße & Zuschnitt flexibel

Bausubstanz & Energieausweis

Zustand:
keine Angabe
Objektbeschreibung:
Das hier zum Verkauf stehende Teilgrundstück mit einer Fläche von ca. 1.300 qm liegt idyllisch im ruhigen und von Einfamilienhäusern geprägten Zehdenick - unweit der Berliner Stadtgrenze.

Das Grundstück ist noch nicht vermessen. Daher kann nach Absprache zwischen Käufer und Verkäufer die Grundstücksfläche sowie der Zuschnitt noch angepasst werden.

Laut den vorliegenden Angaben in Bezug auf eine mögliche Bebaubarkeit wird auf den §34 BauBG verwiesen. Somit ist die Möglichkeit einer Bebauung mit einem Einfamilienhaus gegeben.

Genaue Bebaubarkeiten sind unter anderem abhängig von Zuschnitt, Aufteilung sowie endgültig festgelegter Größe des Grundstücks und müssen vom Erwerber selbst geklärt werden.

Auf der Straße anliegend befinden sich alle Medien, wie z.B. Gas, Wasser- und Abwasseranschlüsse sowie Stromversorgung.

Ein auf dem noch zu teilenden Grundstücksteil befindliches Nebengelass muss durch den Erwerber abgerissen werden.
Überblick / Merkmale:
  • noch variable Grunstücksgröße (mind. jedoch 1.300 qm)
  • bebaubar nach §34 BauGB
  • absolute nette Nachbarschaft
  • ruhig gelegen
  • Medien liegen straßenseitig an
  • Nebengelass (Abriss) auf dem Grundstück bestehend
  • Vermessungs- und Grundstücksteilungskosten sind vom Erwerber zu tragen
Galerie:
Lagebeschreibung:
Das hier zum Verkauf stehende teilerschlossene Baugrundstück liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Berlin im Landkreis Oberhavel von Brandenburg in Zehdenick im Ortsteil Neuhof.

Die Stadt bildet den nördlichen Ausgangspunkt des Naturraums der Zehdenick-Spandauer Havelniederung. Östlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide. Das Stadtgebiet gehört überwiegend zur historischen Landschaft Uckermark.

Vom Grundstück aus hat man einen sensationellen Ausblick auf einen der zahlreichen Tonstiche, die man vielfach in und um die Kleinstadt herum findet.

Die amtsfreie Havelstadt ist bekannt durch den Ziegeleipark, der sich in einem der 13 umliegenden Gemeinden Zehdenicks befindet und u.a. viele Berliner in die Kleinstadt zieht. Die moderne Zugbrücke, das Wahrzeichen der Stadt, ein Schiffermuseum und ein Zisterzienserinnen-Kloster mit seinen vielfältigen Veranstaltungen, Ausstellungen und Galerien bietet außerdem eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Viele Parks, Wälder und Wasser laden besonders im Sommer und Herbst zu ausgiebigen Radtouren und Spaziergängen ein.

Die Naturtherme Templin erreicht man in gerade mal 20 Minuten und die Schorfheide bietet viele weitere naturnahe Ausflugsziele.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kitas, Schulen und ein Regionalbahnhof sind in nur wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar.

Über die B109 und die A111 erreicht man Berlin in gerade mal 60 Minuten, warum man Zehdenick auch zum Speckgürtel Berlins zählt.
Immobilienmakler:
Norbert Niemeyer
Norbert Niemeyer

Senior Estate Consultant

Tel.: +49 (0) 30 239 89 99 - 53
E-Mail: n.niemeyer@situ-estate.com

Interessiert?