Objekt ID:
2054
PLZ:
12437
Ort:
Berlin
Region:
Berlin
Objektart:
Portfolio
Wohnfläche:
ca. 1.306,72 m²
Kaufpreis:
7.150.000,00 €
Kaufpreis pro m²:
ca. 5.047,88 €
Verm. Fläche:
ca. 1.386,72 m²
Grundstücksfläche:
ca. 637,00 m²
Jahresmiete IST:
ca. 193.602,96 €
Jahresmiete SOLL:
ca. 193.602,96 €
Faktor:
ca. 36,93
Rendite:
ca. 2,71%
Provision / Courtage:
6,96 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Besonderheiten:
kernsaniert
Einheiten:
19
Vermietungsstand:
voll vermietet
Anzahl der Wohneinheiten:
18
Anzahl der Gewerbeeinheiten:
1
Gesamtanzahl der Mieteinheiten:
19

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr:
ca. 1904
Zustand:
kontinuierlich instandgehalten
Ausstattung:
gehoben
Heizungsart:
Zentralheizung
Wesentliche Energieträger:
Gas
Energieausweis:
liegt zur Besichtigung vor
Objektbeschreibung:
Bei dem Angebot handelt es sich um zwei Mehrfamilienhäuser im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Treptow. Die Objekte sind mittels eines begrünten und parkähnlich angelegten Innenhofs miteinander verbunden.

Eine Kernsanierung erfolgte ca. im Jahr 2016. Dabei wurde eine effiziente Brennwert-Gas-Zentralheizung mit der dazugehörigen Warmwasseraufbereitung installiert. Zusätzlich wurden Kunststoffisolierglasfenster verbaut und eine Dämmung der Innenhof-Fassaden vorgenommen. Weiterführend wurden Steig-, Fall- und Elektroleitungen erneuert, so entsprechen die Gebäude dem neuesten Stand der Technik.

Die Wohneinheiten wurden mit großzügigen Balkonen im Innenhof versehen, neuer Wohnraum mit einem hochwertigen Ausbau der Dachgeschosse geschaffen und Dielenböden abgeschliffen bzw. hochwertiges Echtholzparkett verlegt. Des Weiteren wurden hochwertige Einbauküchen samt Marken-Elektrogeräten verbaut. Bäder mit Natursteinfliesen aus Granit
bieten eine hohe Wohnqualität.

Die Treppenhäuser inklusive Stuckelementen mit Goldanstrich wurden aufwendig restauriert. Die Eingangsbereiche schmücken hochwertige Messingbriefkästen. Abgerundet wurden die technischen Erneuerungen mit Video-Gegensprechanlagen.

Durch die o. g. Maßnahmen sind die Häuser augenscheinlich von einer Restriktion des Mietendeckels ausgenommen.
Überblick / Merkmale:
  • Baujahr ca. 1904
  • ca. 2016 kernsaniert
  • voll unterkellert
  • moderne Gas-Zentral-Heizung
  • moderne Einbauküchen mit Marken-Einbaugeräten
  • hochwertig aufgearbeiteter Stuck in den Eingangsbereichen und den Wohnungen
  • moderne Video-Gegensprechanlage
  • begrünte Dächer
  • hochwertig kernsanierte Bäder
  • neue Steig- & Fallleitungen
  • neue Elektroleitungen
Lagebeschreibung:
Die Objekte befinden  im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Treptow. Das im Südosten Berlins gelegene Gebiet ist der
flächengrößte Berliner Bezirk und von ausgedehnten Waldgebieten und Wasserflächen durchzogen. Im Westen grenzt es an Neukölln, wo sich die angebotenen Mehrfamilienhäuser befinden. Eine Besonderheit des Bezirks ist seine gute Sozialstruktur. Der Arbeitsmarkt ist durch eine überdurchschnittliche Beschäftigungsquote geprägt.

Auf der Baumschulenstraße gibt es viele Geschäfte des täglichen Bedarfs, Gastronomiebetriebe, Bankfilialen, Arztpraxen und Apotheken. Sie führt unmittelbar zum S-Bahnhof Baumschulenweg (S9, S45, S46, S47, S85). Der Heidekampweg verläuft parallel zum
Heidekampgraben, einem Wassergraben der zu dem Berliner Urstromtal gehört.

Die Anbindung zur Stadtautobahn erfolgt in beide Richtungen entlang der Baumschulenstraße. Die Sonnenallee führt Richtung Nordwesten zum S-Bahnhof Köllnische Heide mit Anbindung zur Ringbahn.

Der Flughafen Berlin-Brandenburg International ist 25 Fahrminuten von den Objekten entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus (Linie M41, 170, 265).
Immobilienmakler:
Norbert Niemeyer
Norbert Niemeyer

Senior Estate Consultant

Tel.: +49 (0) 30 239 89 99 - 53
E-Mail: n.niemeyer@situ-estate.com

Interessiert?