Objekt ID:
2102
Straße, Nr.:
Nachodstraße 20
PLZ:
10779
Ort:
Berlin
Region:
Berlin
Objektart:
Wohnung
Wohnfläche:
ca. 197,54 m²
Kaufpreis:
1.390.000,00 €
Kaufpreis pro m²:
ca. 7.036,55 €
Hausgeld/Wohngeld:
ca. 415,68
Provision / Courtage:
Die Courtage in Höhe von 5% zzgl. der gesetzl. geltenden Umsatzsteuer ist verdient, fällig und hälftig von Käufer sowie Verkäufer bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages an die SITU Estate GmbH zu zahlen.
Vermietungsstand:
leer

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr:
1903
Zustand:
gepflegt
Heizungsart:
Zentralheizung
Wesentliche Energieträger:
Gas
Energieausweis:
liegt vor
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert:
124 kWh/(m²a)
Objektbeschreibung:

Das Objekt

Das ca. 1903 erbaute, vollunterkellerte Mehrfamilienhaus in der Nachodstraße 20 besteht aus einem Vorderhaus mit rechtem und linkem Seitenflügel und ist als Zweispänner errichtet.

Je Etage finden sich zwei große Wohneinheiten. Zum einen mit ø ca. 150 m² Wohnfläche (5 Zimmer) und zum anderen mit ø ca. 195 m² Wohnfläche (6 Zimmer).

Der Innenhof des Altbaus ist großzügig und hell. Der gesamte Hofbereich wurde kürzlich neu gestaltet und begrünt.

Das bislang unausgebaute Dachgeschoss wird mit Beginn Herbst/Winter 2020 für einen Ausbau vorbereitet. Zwischen den Jahren 2009 - 2019 wurden alle Wohneinheiten grundlegend modernisiert (Elektrik, Aufarbeitung bzw. Neuverlegung der Parkettböden, Bäder, Küchen, Zimmer).

Alle Wohneinheiten verfügen über einen Balkon und/oder eine Loggia sowie altbautypische Stilelemente wie z.B. Fischgrätenparkett, Stuckdecken, Holz-Doppelkastenfenster und Flügeltüren mit Messingklinken. Insgesamt präsentiert sich das Mehrfamilienhaus in einem guten technischen wie optischen Zustand. Die Wärmeversorgung nebst Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine Gaszentralheizung im Keller. Im Jahr 2002 wurden die Heizstränge und die Heizkörper modernisiert. Im selben Jahr wurde die Elektrik im Treppenhaus und im Keller vollständig erneuert.

Zudem hat das Objekt 2019 einen neuen Fassadenanstrich erhalten sowie einen neuen Sisal-Teppich im Treppenhaus. Im Zuge des Verkaufes der Eigentumswohnungen wird das Objekt um einen Aufzug als Fassadengleiter am Vorderhaus ergänzt, welcher auf allen Zwischenpodesten hält und bis in das Dachgeschoss führt. Ebenfalls erhalten die Einheiten zusätzlich jeweils einen weiteren Balkon in Richtung Innenhof bzw. die Einheit im Seitenflügel eine Terrasse mit Privatgarten. Die nicht denkmalgeschützte Immobilie befindet sich weder in einem Sanierungsgebiet noch in einem sozialen oder städtebaulichen Erhaltungsgebiet. (Stand: 04.05.2020)

Die Wohnung

Die im zweiten Obergeschoss befindliche 6-Zimmer-Wohnung mit ca. 197,54 m² wurde bietet den für Berlin typischen Altbau-Charme in einem sehr gepflegten Zustand.

Neben der generellen Instandsetzung und Sanierung des Gemeinschaftseigentums, wurde bei der hier zum Verkauf stehenden Wohnung auf die Erhaltung des Altbau-Charakters geachtet. So sind unter anderem auch der originale Parkettfußboden, die Stuckverzierungen sowie Türen und Garnituren erhalten geblieben.

Straßenseitig befindet sich eine Loggia, die durch Flügeltüren von einem der beiden vorderen Räume aus genutzt wird.

Die Küche ist in den Wohnbereich integriert und bietet damit ein großzügiges Wohngefühl.
Das Berliner Zimmer bietet ein luftiges und offenes Ambiente. Die Zimmer lassen sich durch Doppelflügeltüren separieren.

Ein kleines Zimmer im vorderen Bereich würde sich optimal als Arbeits- oder Gästezimmer nutzen lassen.

Zur besseren Abgrenzung zwischen dem öffentlichen Wohnraum und dem privaten Schlafbereich wurde ein Gäste-WC mit Wannenbad in den Grundriss eingefügt.

Im hinteren Teil der Wohnung wurde ein neues tagesbelichtetes Dusch- & Wannenbad integriert.

Vom Schlafzimmer gelangen Sie auch auf den zum ruhigen Innenhof ausgerichteten Balkon.
Überblick / Merkmale:
  • Baujahr ca. 1903
  • Sanierung zwischen 2010 und 2019
  • Aufzug im Bau befindlich
  • 6 Zimmer
  • im 2. Obergeschoss gelegen
  • Raumhöhe ca. 3,44 m²
  • 2 Balkone
  • Altbauelemente
  • Stuck
  • Doppelflügeltüren
Lagebeschreibung:

Das Objekt befindet sich in einem beliebten Wilmersdorfer Kiez unweit vom Viktoria Luise Platz, einem der schönsten Plätze Berlins.

Prachtvolle Altbauten und eine abwechslungsreiche Gastronomie prägen das Straßenbild und verleihen dieser gehobenen Wohngegend seinen unverwechselbaren Charakter.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kitas, Schulen und Parks befinden sich in direkter Umgebung. Neben der guten Infrastruktur ist auch der Prager Platz nicht weit, mit seinen zahlreichen Geschäften und der Prager Platz Passage mit seinen  Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.

Bus und U-Bahnlinien sind  in fünf Minuten fußläufig erreichbar.

Immobilienmakler:
Frédéric Drews
Frédéric Drews

CEO & Founder

Tel.: +49 (0) 30 239 89 99 - 52
E-Mail: f.drews@situ-estate.com

Interessiert?