Objekt ID:
3001_280
Straße, Nr.:
Würzburger Str. 13
PLZ:
91074
Ort:
Herzogenaurach
Region:
Bayern
Objektart:
Wohnung
Wohnfläche:
ca. 114,84 m²
Anzahl der Zimmer:
3
Kaufpreis:
598.752,00 € zzgl. 2 TG Stellplätze zu je 24.500,00 €
Kaufpreis pro m²:
5.214,00 €
Jahresmiete SOLL:
ca. 17.364,00 €
Monatsmiete:
ca. 1.447,00 €
Provision / Courtage:
provisionsfrei für den Erwerber
Besonderheiten:
Maisonette Wohnung
Vermietungsstand:
frei

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr:
1952 bzw. 1988
Zustand:
Erstbezug nach Sanierung/Modernisierung
Objektbeschreibung:
EINZIEHEN, AUSPACKEN, WOHLFÜHLEN

Alles, was man zum Leben braucht, befindet sich in Herzogenaurach praktisch unmittelbar vor der Haustür. Und alles, was man zum Wohlfühlen benötigt ist praktischerweise schon in den eigenen vier Wänden vorhanden.
Die Apartments verfügen fast durchgängig über bodentiefe Fenster und sorgen damit für ein helles Raumklima. Für Sichtschutz und zum Schattenspenden sind Raffstores installiert, die im Sommer direkte Sonneneinstrahlung im Wohnbereich verhindern, während man selbst die warme Jahreszeit auf den fast durchgängig installierten Balkonen bzw. Terrassen genießen kann. Angenehm warm ist es aber zu
allen Jahreszeiten: Über Fernwärme wird die Fußbodenheizung gespeist, so dass auch im Winter ein behagliches Wohnklima herrscht.
Überblick / Merkmale:

FÜR KAPITALANLEGER:
GUTE GRÜNDE FÜR IHRE INVESTITION


Wo gelingt ein solches Kunststück sonst? 22.500 Arbeitsplätze stehen 23.000 Einwohnern gegenüber. Das Ganze garniert mit drei Weltkonzernen, einem nahen Städtedreieck (Nürnberg - Fürth - Erlangen) in der Mitte Europas und schließlich die Abrundung mit
einem Duett aus Kleinstadtcharakter und Wirtschaftsmetropole, die alle Bedürfnisse des täglichen Lebens erfüllt.

Aus dieser Perspektive betrachtet, ist Herzogenaurach ein echtes Juwel. Wirtschaftlich überaus stark, ein echter Ankerpunkt in der Metropolregion Nürnberg und Garant hoher Lebens- und Freizeitqualität.

Es ist zu erwarten, dass das starke wirtschaftliche Herz der Stadt auch künftig heftig pulsiert und die Stadt auch künftig Familien ein Rückzugsort für Wohnträume bleibt.

 

DIE ARBEIT WIRD ÜBERNOMMEN, IHNEN BLEIBT DER ERTRAG

Das Konzept:
Die Mieteinnahmen aller Wohnungen werden gesammelt und nach Abzug der Kosten (Vermietung & Verwaltung) an die einzelnen Eigentümer ausgeschüttet. So werden sowohl Kosten als auch Risiken (v.a. Leerstand) auf viele Schultern verteilt und regelmäßige Zahlungen gewährleistet.

Darüber hinaus sorgen die im Rahmen des Mietpools angebotenen Serviceleistungen dafür,
dass Ihre Immobilie langfristig professionell betreut wird.

DIE SERVICELEISTUNG
  • Vermietung (Auswahl der Mieter, Erstellung & Abschluss von Mietverträgen etc.)
  • 6 Monate Vermietungsgarantie (Übernahme des Leerstandsrisikos) und kostenfreie Vermietung
  • Koordination von Abnahmen und Übergaben
  • Überprüfung des vollständigen Mieteingangs
  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung
  • Erster Ansprechpartner für Mieter

AUSSTATTUNG
  • Keller, Terrasse, Balkon
  • Dusche, Wanne, Gäste-WC
  • offene Küche mit Fenster
  • KfW-Effizienzhaus 85
  • KfW-Förderung nach Programm 151 bis 100.000€ möglich
  • Garage / Stellplatz, Personenaufzug, Fahrradkeller, unterkellert, Rollläden
  • Fußbodenheizung, Fernwärme
  • Fliesen, Parkett
  • Außenwanddämmung, Dachdämmung, Fenster mit Dreifachverglasung
Galerie:
Lagebeschreibung:
DIE LAGE – IM HERZEN EUROPAS UND ZENTRUM HOHER LEBENSQUALITÄT

Mitten im Zentrum Europas: Die Metropolregion Nürnberg zählt zu den Wirtschaftsstärksten des Kontinents. Etwa 170.000  Unternehmen verschiedenster Größenordnung haben sich angesiedelt; rund 3,5 Millionen Einwohner finden hier im Fränkischen ihre Heimat. In Rankings landet die Region regelmäßig auf vorderen Rängen, wenn es um das Thema „Lebensqualität“ geht. Im nordöstlichen Bereich der Metropolregion und damit auch im Nordosten Bayerns befindet sich Herzogenaurach. Mit 23.000 Einwohnern schafft die
Kommune scheinbar mühelos den Spagat zwischen den Vorzügen einer Kleinstadt und der Umtriebigkeit einer Wirtschaftsmetropole mit gleich drei Unternehmen von Weltrang. Eine bestens aufgestellte Infrastruktur-Palette aus Bildungseinrichtungen, Kultur und Wirtschaft verleiht Herzogenaurach selbst in der verwöhnten Metropolregion Nürnberg den Stellenwert einer Ausnahmeerscheinung.

VERKEHRSANBINDUNG

Mit Anbindung an zentrale Verkehrsachsen wie der Autobahn A3 sowie der A73 in der Nähe ist Herzogenaurach ein idealer Ausgangspunkt ins Zentrum der Metropolregion Nürnberg. Die Wissenschafts- und Siemens-Hochburg Erlangen ist in wenigen Minuten erreichbar, die Städte Fürth und Nürnberg liegen nur wenige Kilometer entfernt. Stetig wird zudem das Netzwerk des ÖPNV
im Aurachgrund verbessert und ausgebaut. Der nächstgelegene Bahnhof ist in wenigen Minuten über das Busnetz zu erreichen und bietet schnellen und komfortablen Zugang ins Städtedreieck Nürnberg - Fürth - Erlangen.
Immobilienmakler:
Markus Göhlsdorf
Markus Göhlsdorf

Senior Investment Advisor

Tel.: +49 (0) 30 239 89 99 - 54
E-Mail: m.goehlsdorf@situ-estate.com

Interessiert?